Ein leidenschaftliches Plädoyer für Bairische Bierkultur

Hofmark Ehrenkodex

 

Fragen Sie nach?

Niemand, der sich nicht als Ignorant ausgeben möchte, würde in einem Lokal "Einen Wein" bestellen sondern fragen, welchen bestimmten Wein bieten Sie an?

Und wenn der Wirt  ihm dann eine Marke nennen würde, die gerade in jedem Supermarkt verramscht wird, würde er sich auf den Arm genommen fühlen und zu einem anderen Getränk greifen.

Wenn es um Bier geht, verlangen viele Menschen einfach nur "ein Bier " und bekommen dann gewöhnlich auch nur ein Bier gegen den Durst und nicht ein Bier für den Genuß.  Fragen Sie nach!

Fernsehbiere- alle gleich hübsch gräßlich

Intensiv und aufwendig werbende große Industriebetriebe haben Deutschland mit gleichförmigen Getränken, den so genannten Fensehbieren, wie mit Mehltau überzogen. Mit ihrer Kapitalkraft haben sie die ursprüngliche kleinteilige Bierlandschaft zu einem großen Teil schon vernichtet, sie sind die Pest.

Ihr "verdanken" wir die die heutige Gastronomieunkultur. Alle diese Massenbiere sind in jeder Hinsicht gesichtslos, sie schmecken und riechen fast gleich und sind gleich hübsch gräßlich.

Wo bleiben die Bier-Erlebnisse, wo bleiben die Bier-Genuß-Erlebnisse, wo bleibt die eigene Art?          

Vom Wert des Bieres

Heute, wo billig gebraute Biere billig verramscht werden, wird alles, was den Namen Bier trägt, von vielen gering geachtet, undifferenziert als Zweckgetränk behandelt und nicht nach seiner jeweiligen Eigenart als Genußbringer gewürdigt. Früher hat man gewußt: "Wer das Bier nicht ehrt, ist des Bieres nicht wert". Wir wollen, daß Sie wissen, welche Biere zu ehren sind und welche nicht!  

 

Wir als Hofmark Brauerei meinen, man sollte sich seinen Geschmack auf gutes Bier und seine Würde als zahlender Gast nicht abkaufen lassen. Preis und Wert sind ebensowenig gleichzusetzen wie Bier und Bier.     

Bayerische Bierkultur

Brauerei-Tradition heißt gelebte Vielfalt von Brauereien und brauereispezifischen Bieren. Je nachdem wo man ist,  hat man früher  zwangsläufig etwas Verschiedenes angeboten erhalten und getrunken. 

Und wie ist es allgemein heute in Deutschland, in Bayern, in der Oberpfalz?  

Wo sind wir in Bayern hingekommen?   

Zurück in die Zukuft- für gute, regionale, handwerklich gebraute Biere!  

Worauf andere jetzt kommen, das leben wir bei Hofmark schon lange. Wir, die Hofmark Brauerei, kämpfen für die differenzierte Wahrnehmung von Bier und für das gute regionale, handwerklich gebraute Bier.   

Hofmark Biere - Eigenart macht den Genuß erst schön! 

Wir meinen, daß wir uns in größerer Breite bewußt machen müssen, daß bei uns in Loifling und an anderen Orten das noch vorhanden und nicht bereits ganz verloren ist, wonach sich andere sehnen und es in der Fernsehwerbung und im Fernsehbier suchen:

Nämlich die wahre, unverbogene authentische Identität, auch "Heimat" genannt. Hofmark ist Ihre Heimat-Brauerei, so wie es weitere kleine Brauereien in unserem Umkreis auch sind, jeder auf seine Weise.  

Wir bei Hofmark leben täglich die Begeisterung für gutes, sorgfältig und handwerklich gebrautes, charaktervolles Bier. Das darf für den einen oder den anderen auch "Ecken und Kanten" haben, denn ohne Ecken und Kanten ist nur die runde, leere Null.       

"Habe die Ähre!"  

 

Ihr Burkhart Cording

Hofmark Brauerei   

 

Eine kulinarische Bier-Verkostung mit Biersommelier und Braumeister Michael C. Schroll

Die  Gewinner der Umfrage zum „Hofmark Premium Lager“ wurden eingeladen zu einem besonderen 5-Gänge-Bier-Menü im Hofmark Bräu in Loifling.

Zu bayerischen Schmankerln verkostet unser Brauer- und Mälzermeister und geprüfter Biersommelier M. C. Schroll Biere mit 66 Gewinnern der Lager-Bier-Bewertung verschiedene Biere zu typisch bayerischen Gerichten. 

 

Zum Bericht Bayerwald Echo:

Bilder vom Abend:

 

Bayerische Wirtshauskultur im Hofmark- Bräu

Unser Wirtshaus "Zum Hofmark Bräu" ist ein typisch bayerische Brauereigaststätte mit noch ursprünglich erhaltener Wirtshausatmosphäre. 

Wir haben im Haus Platz für bis zu 150 Personen, im Biergarten im Schlosshof können im Schatten der Kastanienbäume noch mehr Gäste bayerischen Flair und "Gemütlichkeit" geniessen.

Ob zum Jahresabschluss, Jubiläen oder einfach um verdiente Mitglieder zu ehren oder mal wieder zusammenzukommen: Bei uns können Sie zünftig feiern!

Parkplätze für Busse und PKW sind ausreichend vorhanden.

Bei Klick auf die Karte rechts finden Sie unsere Angebote für zünftige Feiern.

Reservierung unter: 09971-3363 oder schicken Sie uns eine eMail: info@Hofmark-Bier.de

 




Brauerei Hofmark